Naturmoorpackungen

Die Packungen aus Moor (Badetorf) führen je nach Größe, Anwendungsdauer und Temperatur zu einer lokalen oder allgemeinen Erwärmung oder Abkühlung des Körpers. Für die Therapie genutzt werden örtliche und/oder reflektorische Effekte.                      Diese lassen sich in erster Linie auf hyperämisierend, stoffwechselsteigernd, muskeldetonisierende, und schmerzlindernde Eigenschaften (Wärme) sowie vasokonstriktorische, stoffwechseldämpfende und schmerzlindernde Effekte (Kälte) zurückführen. Die Erwähnung therapeutischer Effekte, als Folge transcutan vermittelter chemischer Inhaltsstoffe, ist bisher über experimentelle Ansätze nicht hinausgekommen.

  • Wir verwenden in unserer Praxis ausschließlich Naturmoorpackungen, die einen deutlichen hygienischen Vorteil bieten. Die Anwendungsgebiete sind auch für andere Wärmetherapien geltend.                                                                                
  • So z.B. Rheuma, Schmerzzustände der Gelenke, Wirbelsäule und auch der Muskulatur.


Naturmoorpackungen sind vom Arzt verordnungsfähig und die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen.

 

Kontakt

Herbert Flach

Bei Fragen und Anregungen zur Therapie stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Praxis Flach
Hahnweidstrasse 21/Ärztehaus
73230 Kirchheim / Teck

07021 863333
info@praxis-flach.de

Bitte Terminabsagen NUR telefonisch!

email wird nicht regelmäßig gelesen.

 
 

© by Herbert Flach | Impressum | Datenschutz | Login | Umsetztung: Pixelkom