Passive Maßnahmen

Passive Maßnahmen der Physiotherapie und der physikalischen Therapie sind z.B. Wärmeanwendungen, wie sie in unserer Praxis seit 1987 angewendet werden.              Dazu gehören unsere bewährten Einmal-Naturmoorpackungen, die einen deutlich höheren Hygienewert als die herkömmlichen Fangopackungen aufweisen. Fango wird wieder verwendet. Selbstverständlich auch Bestrahlungen, wie Infrarot- und Heißluft. Kälteanwendungen, Tape-Verbände, Elektrotherapie, die therapeutische Ultraschalltherapie, die Magnetfeldtherapie, progr. Muskelentspannung!

Sämtliche Maßnahmen sind auch bei Privatpatienten und Selbstzahlerpatienten durch Herrn Flach selbst, Heilpraktiker für Physiotherapie möglich!

 

Kontakt

Herbert Flach

Bei Fragen und Anregungen zur Therapie stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Praxis Flach
Hahnweidstrasse 21/Ärztehaus
73230 Kirchheim / Teck

07021 863333
info@praxis-flach.de

Bitte Terminabsagen NUR telefonisch!

email wird nicht regelmäßig gelesen.

 
 

© by Herbert Flach | Login | Umsetztung: Pixelkom